Er distanziert sich – 5 ½ Fallen, in die wir Frauen häufig tappen

Die Höhlen-Momente.

Kennst du sie auch?

Kürzlich fiel mir wieder der Bestseller „Men are from Mars, Women are from Venus“ von John Gray in die Hand. Ich blätterte darin und blieb beim Kapitel „Die Höhle als Zufluchtsort“ stehen.

Meine Gedanken-Zeitmaschine versetzte mich zurück in die Zeit, in der meine Beziehungskrise ihren…

6 Comments

Geliebte vs. zweite Mama – Wer bist du?

„Schatz, meinst du nicht, dass du zu sommerlich gepackt hast? Willst du nicht doch die warme Jacke einpacken?“, frage ich ihn. „Und was ist mit der hübschen Hose, die ich so toll an dir finde? Hast du sie mitgenommen?“ 

Bevor wir uns auf den Weg zum Flughafen machen, werfe ich ihm hinterher: „Was ist mit deinem Personalausweis? Hast du an ihn…

6 Comments

Wie gut kennt ihr euch?

Sh**! 

Ich komm einfach nicht drauf. 

Grübelnd sitze ich vor meinem Computer, aber der Name will mir partout nicht einfallen. Ein wenig peinlich ist es mir schon … Schließlich ist es seine Lieblingsband. 

Wie oft habe ich deren Songs auf unseren monatelangen Roadtrips gehört. Unzählige Male sah ich diesen Namen auf der…

19 Comments

Donner, Blitz und Regen

Vor einem Jahr zu dieser Zeit sind wir noch umeinander rumgetanzt,
sicheren Abstand wahrend sind wir unsicheren Schrittes aufeinander zu gewankt,
wenn wir uns zu nahe kamen, kam die Panik und wir sind voneinander weggerannt,
dass nichts von dem, was nächtliche Gespräche versprachen, passiert, war meine größte Angst,
jeden Tag, wenn wir uns sahen, war die Luft zwischen uns wie kurz vorm ersten Donner angespannt,
aber…

2 Comments

Von emotionalen Wüsten, Bergen & Gewässern (3/3): In deinen Gewässern schwimmen

Seen, Wasserfälle, Flüsse, Bäche, Meere. Ein Begriff, der all diese Gewässer treffend beschreibt, ist „Bewegung“. 

Selbst der See, der diese Eigenschaft noch am wenigsten in sich trägt, ist nahezu nie komplett still. 

Kennst du diese Fotos, die einen See abbilden, der so still ist, dass die Umgebung sich 1:1 darin widerspiegelt? Eines der bekanntesten Bilder für solch eine perfekte Reflexion ist vom Lake Matheson in Neuseeland. 

2 Comments

Von emotionalen Wüsten, Bergen & Gewässern (2/3): Deinen Berg erklimmen

Der Berg. Gigantisch und emporragend. Seine beeindruckende Größe und mächtige Erscheinung lässt selbst erfahrene Bergsteiger erschaudern.   

Ich weiß nicht, wie es dir geht. Aber auf mich wirken diese Riesen-Kreaturen extrem einschüchternd, ja, fast schon beängstigend. Jedes Mal, wenn ich vor ihnen stehe, realisiere ich, wie winzig ich bin. Und doch ...

Ziehen sie mich immer wieder…

No Comments