Liebt er mich noch? 5 Fragen, die kluge Frauen stattdessen stellen

Liebt er mich noch?

5

Fragen, die kluge Frauen stattdessen stellen

liebt er mich noch? hat er noch Gefühle für mich
liebt er mich noch? hat er noch Gefühle für mich


Liebt er mich noch?
5 Fragen, die kluge Frauen stattdessen stellen


Spieglein, Spieglein an der Wand, liebt er mich noch oder hat er mich aus seinem Herzen verbannt?

Gequält von ihrer Frage „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ steht die Königin tagtäglich vor dem Spiegel. 

Sie hofft und bangt um die Antwort, nach der ihr Herz verlangt. 

„Frau Königin, Ihr seid die Schönste im Land."

Vielleicht geht es dir ähnlich? 

Fühlst du dich manchmal wie die Königin aus Schneewittchen, die täglich von ein und derselben Frage geplagt wird? 

„Liebt er mich noch oder bin ich aus seinem Herzen verbannt?“ 

Vielleicht, weil seine Zärtlichkeiten dir gegenüber nachgelassen haben. 

Vielleicht, weil seine kalte Schulter und sein emotionaler Rückzug dich jedes Mal daran erinnern, dass er sich nicht mehr für dich interessiert.

Oder, weil er dir schon seit Monaten die magischen drei Worte nicht mehr ins Ohr geflüstert hat. 

Vielleicht hat er dir bereits zu verstehen gegeben, dass er sich selbst nicht sicher ist, ob er dich überhaupt noch liebt... 

Was auch immer deine Ausgangslage, die dich zu mir geführt hat, ist. Du suchst nach Antworten auf diese eine Frage:

Liebt er mich noch?

Jeder möchte Antworten. 

Das Verständnis ist: Eine Antwort kann uns retten. Sie wird unsere Situation im Nu reparieren und uns in das Märchen, das wir uns wünschen, zurückholen. 

So ist die Idee. Oder der Wunsch.

Wenn du bedenkst, wie unser Schul- und Arbeitssystem funktioniert, ist das kein Wunder:

Belohnt werden vor allem gute, richtige und schnelle Antworten. 

Alles, was wir suchen, sind schnelle Erfolge, die wir abhacken und beiseiteschieben. 

Was wäre jedoch, wenn die Antwort nicht in der Antwort liegt? 

Pierre-Marc-Gaston sagte einst:

Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten.

Lass uns von ihm lernen und uns an die Frage „Liebt er mich noch?“ mit den richtigen Fragen herantasten. Ich glaube, dass darin vielmehr zu entdecken ist als in der eigentlichen Antwort.

Keine Sorge, im Anschluss werde ich dir auch eine Liste mit „Liebt-er-mich-noch“-Anzeichen, die dir Klarheit und Hoffnung schenken, mitgeben. 

Sehe sie aber als Bonus. Nicht als dein Fokus.

Denn seien wir mal ehrlich: Letztendlich sind es auch nur Anzeichen und keine klaren Antworten!

Liebt er mich noch?
5 Fragen, die du dir stattdessen stellen solltest

Frage # 1: Warum fragst du dich, ob er dich noch liebt? 

Liebt er mich noch? Anzeichen Hat er noch Gefühle für mich?

Allein die Tatsache, dass du dich in einer Beziehung fragst, ob er dich liebt, ist Grund genug, sich mit den Hintergründen der Frage auseinanderzusetzen. 

Warum glaubst du, dass er dich nicht mehr liebt bzw. lieben könnte?

Verstecken sich hinter deinen Zweifeln deine eigenen Unsicherheiten? Fehlende Selbstliebe? Oder Verlustangst

Sollte es der Fall sein, dann lohnt es sich, da mal genauer hinzuschauen: 

Ich als Verlustangsthase habe leider selbst erlebt, wie eine gute Beziehung sich in einen Alptraum verwandeln kann, wenn die Verlustangst Überhand gewinnt. 

Und kann dir nur eins raten: Behandle diesen Beziehungskiller, bevor er euch zerstört.  

Ein anderer Grund, warum du Zweifel an seiner Liebe zu dir hegen kannst: 

Er spricht nicht deine Liebessprache. 

Kennst du das Konzept „5 Sprachen der Liebe“ von Gary Chapman?

G. Chapman hat wahrscheinlich den bekanntesten Beziehungsratgeber, den es gibt, geschrieben. Seine Haupterkenntnis ist, dass Menschen ihre Liebe in unterschiedlichen Sprachen zum Ausdruck bringen. 

Wenn ein Paar nicht die gleiche Liebessprache spricht (was häufig der Fall ist), läuft es Gefahr, aneinander vorbeizusprechen.

Wie zeigt er dir seine Liebe? Wie hat er sie dir zu Beginn gezeigt? 

Hat sich der Ausdruck seiner Liebe verändert? Oder hat er dir bereits zu Beginn seine Liebe eher in Form von Hilfsbereitschaft als über die magischen drei Worte vermittelt? 

Und wie möchtest du, dass er dich liebt? Hast du ihm das bereits gesagt? 

Nein? Dann ab mit dir. Äußere deine Bedürfnisse.

Vielleicht gibt er sich aber seit Wochen keine Mühe mehr,  zieht sich zurück oder weiß nicht so recht, was er eigentlich will ... 

Das sind Konstellationen, die viel eher auf schwindende Liebe und Gefühle deuten. 

Frage # 2: Was heißt für dich und für ihn "Liebe"?

Was ist Liebe? Liebt er mich noch?

Kannst du die Frage auf Anhieb beantworten?

Was ist für dich Liebe? Was heißt es für dich, jemanden zu lieben?

Wie äußert sich diese Liebe zu Beginn? Und wie im weiteren Verlauf eurer Beziehung? 

Welche Art von Liebe möchtest du in deiner Beziehung kultivieren? Die romantische Liebe? Wie wichtig ist dir die Gefühlswelt? 

Was ist mit der freundschaftlichen Liebe? 

Oder gar mit der bedingungslosen Liebe?

Du siehst, das Thema „Liebe“ ist alles andere als leicht.

Versuche herauszufinden, was es für dich bedeutet. Und wie dein Partner sich die Liebe vorstellt. 

Artikel, die dir dabei helfen können:

Frage # 3: Was bedeutet sie für das Fortbestehen eurer Beziehung?

Liebt er mich noch? Entliebt er sich?

Inwieweit hängt die Beziehung von dem Vorhandensein der Liebe, wie ihr beide sie euch in der Beziehung wünscht, ab? 

Wie lange könntet ihr z. B. eine Beziehung ohne Gefühle dulden? Möchtet ihr sie überhaupt dulden?

Würde ihr Ausbleiben eine Trennung nach sich ziehen?

Ab wann würdet ihr gehen oder bleiben und um die Beziehung kämpfen wollen? 

Kannst du die Fragen für dich und deinen Partner beantworten? 

Frage # 4: Was machst du, wenn du eine klare Antwort auf deine Frage „Liebt er mich noch?“ hast?

Liebt er mich noch? Er hat keine Gefühle mehr

Ich weiß, es klingt so ähnlich wie die vorherige Frage. Nur möchte ich jetzt, dass du dir selbst darüber im Klaren wirst, was es für dich tatsächlich bedeutet. 

Was ist, wenn der magische Spiegel dir nicht die Antwort, nach der du dich sehnst, gibt? 

Wenn er dir wie im Beispiel von Schneewittchen sagt: „Ja, Frau Königin, er hat Sie einst geliebt, aber mittlerweile liebt er Sie nicht mehr.“ 

Was fängst du mit dieser Antwort an?

Wenn du die Antwort auf diese Frage nicht kennst, brauchst du dir auch nicht die Frage „Liebt er mich noch?“ zu stellen. Sie ist dann pure Zeitverschwendung und foltert dich ohne Aussicht auf Veränderung. 

Finde es daher für dich heraus. 

Trennst du dich von ihm? 

Oder kämpfst du weiterhin um eure Beziehung, in der Hoffnung, seine Gefühle zu wecken?

Wie machst du das? Holst du dir Rat? 

beziehungskrise Fahrplan

Melde dich hier an und sicher dir deinen kostenfreien Routenplan zum Wieder-glücklichsein:

Melde dich hier an und sicher dir deinen kostenfreien Routenplan zum Wieder-glücklichsein:

beziehungskrise Fahrplan

Frage # 5: Möchtest du mit einem Mann zusammen sein, der dich (vielleicht) nicht liebt? Warum?

Liebt er mich noch? Hat er noch noch Gefühle für mich?

Einseitige Liebe ist ein Ar$ch! 

Es gibt kaum einen Schmerz, der erträglicher als unerwiderte Gefühle ist. Vor allem, wenn dieser Mann dir einst versprach, für immer dein zu sein. 

Ich wünschte, ich wüsste nicht, wie sich das anfühlt ...

Die Frage ist daher berechtigt: Warum würdest du sie dir antun wollen? 

Was hält dich in der Beziehung? 

Ich sage es nicht als Vorwurf nach dem Motto: Mädchen, wach auf. Vergiss deinen Partner und konzentriere dich auf jemanden, der auch mit dir zusammen sein möchte. 

(Obwohl das die Mehrheit tun würde und das wäre vollkommen in Ordnung.) 

Die Frage ist: Was möchtest DU?

Was verbindet euch beide?

Ich glaube, dass Gefühle in jeder langen Beziehung abflachen und hochkommen werden. Ich traue ihnen nicht immer. Darüberhinaus gibt es für mich weit wichtigere Faktoren, die für ein Gehen oder Bleiben sprechen.

Manchmal ist Liebe eine Entscheidung. Ein Commitment für die Beziehung, selbst wenn ich mir meiner Gefühle nicht ganz im Klaren bin. 

Daher würde ich nicht eine Beziehung sofort wegwerfen, weil die Gefühle meines Partners verschwunden sind. 

Vorausgesetzt: Er tut sein Bestes, diese Gefühle wiederzubeleben. 

Das muss für dich nicht gelten.

Finde deine Wahrheit und deinen Weg. 

Und diese 5 Fragen werden dir dabei helfen.

Dein Bonus zum Thema „Liebt er mich noch?“

Wie versprochen bekommst du von mir 3 Listen:

Liebt er mich noch? Anzeichen, dass er dich nicht mehr liebt (selbst, wenn er es dir sagt)

Liebt er mich noch? Anzeichen, dass er dich liebt (selbst, wenn er es nicht sagt)

Liebt er mich noch? Anzeichen, dass er dich liebt (selbst wenn er sagt, er liebt dich nicht)

Alles Liebe für dich.

von Herz zu Herz

deine Kristina 


Erzähle mir deine Geschichte. 
Was hat dir geholfen und wo kamst du nicht weiter?

Ich freue mich auf dich und deinen Kommentar.

Vorherigen Post
4. November 2020

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen